Lebst du das, was dir ent-spricht?

Oder eher so, "wie es sich halt gehört"?



Manchmal stehen alte Erfahrungen und Glaubenssätze zwischen dem, was wir gerne hätten und dem, was wir real leben. Verschiedene Verletzungen und Prägungen von Familie, Kultur oder Gesellschaft lassen uns heute in manchen Situationen automatisch


* zurückhaltend oder aggressiv sein (weil du etwa glaubst „ich kann das nicht!“)
* unsicher in Entscheidungen (weil du vielleicht „nicht weißt WIE!“)


* wir denken bei manchen Beziehungen vielleicht „das gehört halt dazu“ oder da kann ich nicht anders

* oder wir haben körperliche Schmerzen oder Beschwerden, die wir als „normal“ ansehen.


Im Körper-Bewusst-Seins-Training schulst du deine Wahrnehmung darauf zu erkennen, was dich unglücklich oder frustriert sein lässt, welche alten Muster und Überzeugungen dahinter bzw. in deinem Körper stecken und lernst diese loszulassen.

MELDE DICH für ein unverbindliches Körper-Bewusst-Seins-Training und

ent-decke, was wirklich DEINE Wünsche und Bedürfnisse sind,

was dich wirklich bewegt, berührt, erfüllt,


und lebe DEIN Leben!